Dienstag, 27. Januar 2015

FRÜHSTÜCKSALLERLEI




SIEHT BEI MIR SO AUS



Kaffee mit bissel Milch und ein Teel. Kokosöl und aufgeschäumt, Quark mit Äpfel, Trauben, Banane, Zimt & Walnusse.
Weichgekochtes Ei, etwas Südtiroler Schinkenspeck, gekochten Schinken, ein paar Walnüsse, Kiwi und Cocktailtomate.



 Wenig Aufwand, lecker und leicht, genau das richtige für mich.




 Meistens mache ich mir und meiner Tochter den Quark abend´s für zwei Tage auf Vorrat, im Kühlschrank ja kein Problem und man hat morgens nicht so viel zu schnippeln. Ich nehme Speisequark mit 40 % Fett und mische etwas Milch mit rein, manchmal auch ein Schuß Schlagsahne, das sind gesunde Fette und ohne schlechte Kohlehydrate machen die auch nicht (fett) dick ! Dazu verschiedenes Obst, etwas Zimt, zum bissel süßen Stevia.
Banane schneide ich aber lieber am Morgen frisch dazu, sieht ja nicht so schön aus wenn sie braun wird!
Walnüsse sind auch für Zwischendurch super, haben jede Menge Omega -3- Fettsäuren.

♥lich liebe Grüße eure Andrea























Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Andrea,
    das ist ein sehr leckeres und gesundes Frühstück!
    Nüsse sind bei mir auch an der Tagesprdnung, für zwischendurch zum knabbern ;O) Quark oder Joghurt auch;O)
    Was ich allerdeings nicht kenne, ist Kokosöl im Kaffee aufgeschäumt ......
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen